Portfolio Management

Nicht nur auf die Mischung kommt es an

Ein konsequent antizyklischer Ansatz gepaart mit strategischer Diversifikation kennzeichnet unser fondsbasiertes Vermögensmanagement. Es wurde so entwickelt, dass Ihre individuellen Interessen im Mittelpunkt stehen. Standardisierte Musterportfolios sind bei der Fondsbroker AG nicht zu finden, kein einziges Kundendepot gleicht dem anderen.

Asset Allocation

Das HonorabelPortfolio ist unser Honorarberatungs-modell zur dynamischen, erfolgsorientierten Strukturierung Ihres Vermögens. Mit diesem aktiven Portfolio Management erhalten Sie den Zugang zu einem nobelpreisprämierten Investmentansatz.

Aktien, Rohstoffe, Renten, Immobilien, Liquidität und Währungen: Mit Hilfe einer computergestützten Portfolio-Optimierung sind wir in der Lage, die optimale Asset Allocation zu finden und diese automatisch und fortlaufend zu überwachen.

Anlageprozess mit Vetorecht

Bei uns haben Sie immer das letzte Wort. Wir nennen es Vetorecht. So behalten Sie bei jeder einzelnen Transaktion Einfluss auf die Anlageentscheidungen. Wir nehmen uns dabei nicht nur Zeit für die Entwicklung der passenden Strategie, sondern vermitteln Ihnen auch die notwendigen Kenntnisse, sodass Sie unsere Vorschläge abwägen und selbstbewusst Entscheidungen treffen können. So fällt es Ihnen auch leichter, einen der wichtigsten Investmentgrundsätze einzuhalten: NICHT dem Herdentrieb zu folgen, sondern langfristig antizyklisch zu handeln. Wie viele Studien bewiesen haben, ist dieses Durchhaltevermögen ganz entscheidend für den Erfolg Ihrer Anlage.

SMART Fondsanalyse

Bei der Fondsauswahl gehen unsere Kriterien weit über quantitatives Zahlenwerk hinaus und wir befassen uns gezielt auch mit qualitativen Faktoren von erfolgreichen Investmentfonds. Es geht uns darum, Fondsmanager zu finden, die in der Lage sind, durch ihre Research- und Analyseteams einen Informationsvorsprung zu gewinnen und diesen im Rahmen eines disziplinierten Investmentprozesses in Anlageerfolg umzusetzen. Unsere „SMART Fondsanalyse“ haben wir vor 17 Jahren entwickelt und über die Jahre immer wieder verbessert. In 2016 konnten unsere SMART-Fondsempfehlungen eine Outperformance von 0,8% gegenüber ihren Vergleichsindizes erzielen.

Nach oben