Welcher Unterschied

Querdenker der Branche

Mit dem Slogan „Wir sind keine Bank“ wurde die Fondsbroker AG vor 25 Jahren gegründet.

Heute ist diese Aussage Teil unserer unverwechselbaren DNA. Das Unternehmen ist völlig unabhängig und frei. Jeder Fondsbroker agiert und berät provisionsfrei und ohne jeglichen Einfluss einer Bank. Der sonst immer noch übliche Interessenkonflikt der Branche wurde bei uns bereits vor Jahren abgeschafft.

Längst ist es Zeit für eine neue Erfolgsformel:

Die Basis für unsere Dienstleistungen ist die FondsBrokerage-Plattform. Ein Multi-Banking-System mit komplett provisionsfreiem Zugang zum gesamten Fonds-Universum. Zusätzlich bieten wir Ihnen ein kosteneffizientes Ordersystem, eine computergestützte Portfoliooptimierung und höchste Sicherheitsstandards. Perfekte Rahmenbedingungen, die sonst nur institutionelle Anleger genießen. Warum also mit weniger zufrieden geben?

Wer möchte, kann unser FondsBrokerage um ein aktives und persönliches Vermögensmanagement auf Honorarbasis ergänzen. Wir haben dabei klassische Vermögensverwaltungsmodelle quergedacht. Bei uns behalten Sie bei jeder Anlageentscheidung das letzte Wort. Dieses Vetorecht erscheint zunächst etwas aufwendig, macht aber langfristig den kleinen, feinen Unterschied.

Für unsere besondere Beratungsqualität und den leidenschaftlichen Einsatz für unsere Kunden kürte das Fachmagazin FONDSprofessionell uns zur:

„Nr. 1 unter den unabhängigen Honorarberatern“

[zum Artikel]

Nach oben